Workshops des Landessportbund NRW

Treffpunkt Bewegung – in Ihrem Stadtteil

Sportwissenschaft für den Alltag – Vortragsreihe aus dem Transfer- und Anwendungszentrum Sport in Kassel (TASK)

Am vergangenen Donnerstag, den 14.03.2019, begrüßte das Transfer- und Anwendungszentrum Sport (TASK) rund 60 Bürger*innen der Stadt Kassel zum zweiten Vortrag der Vortragsreihe. Im Bürgersaal sprach Dr. Andrea Fröhlich, Leiterin des Sportamtes der Stadt Kassel, zum Thema “Treffpunkt Bewegung“.

Im ersten Teil gab Sie einen Überblick zu den Themen Bewegung und Gesundheit, wobei sie u.a. die gesellschaftlichen Veränderungen aufzeigte. Daran anschließend wurden Motive im Alter aufgezeigt, warum man sich moderat bewegen sollte. Die beiden wichtigsten Motive sind dabei Gesundheit und Geselligkeit. Weiterhin entscheidend ist: Sport soll Spaß machen!

Im Anschluss berichtete Frau Dr. Fröhlich über Bewegung im Stadtteil. Wie gelingt es Menschen zu Sport zu bekommen und in ihren Stadtteilen zu bewegen? Nach dem Konzept „Treffpunkt Bewegung – in ihrem Stadtteil“ sollen die Menschen dort abgeholt werden, wo sie zu Hause sind, in ihren Stadtteilen. Wöchentlich werden die Teilnehmenden von qualifizierten Übungsleitenden angeleitet, mit dem Ziel die körperliche, psychische und soziale Gesundheit zu stärken und die Lebensqualität zu erhöhen. Ein weiterer Schwerpunkt neben Bewegung ist die soziale Komponente. Im Rahmen der Treffen kommen die Teilnehmenden untereinander ins Gespräch und tauschen sich aus. Die steigende Anzahl an Teilnehmenden zeigt den Erfolg des Projektes, sodass dieses auf weitere Stadtteile Kassels ausgebaut werden soll. Um beispielhafte Inhalte während der Spaziergänge im Stadtteil zu zelebrieren, bringt Andrea Fröhlich alle Zuhörer*innen während des Vortrags in Bewegung. Große Begeisterung zeigte sich im Plenum und alle machten mit.

Für den nächsten Vortrag lädt TASK am 19. Juli um 16.30 Uhr in das Campus Center der Universität Kassel ein, wo Prof. Dr. Dr. Hans-Herbert Vater zum Thema „Prävention, Gesundheitssport und gesundheitssportliche Diagnostik“ sprechen wird. Auch hier sind wieder alle Bürger*innen herzlich eingeladen.

Task_Banner
Das Sportamt Kassel lädt alle Bürgerinnen und Bürger ab 50 Jahren herzlich ein zur Teilnahme am „Treffpunkt Bewegung – an Ihrem Stadtteil“

Treffpunkte und Termine:

Luisen-Apotheke, Teichstraße 33

Dienstags von 10.00 bis 11.00 Uhr

 

Apotheke am Wolfsanger, Wolfsangerstraße 100

Dienstags von 10.00 bis 11.00 Uhr

 

Sophien-Apotheke, Altenbaunaer Straße 113

Mittwochs von 10.00 bis 11.00 Uhr

 

Ihre Teilnahme ist unverbindlich und Ihnen entstehen keinerlei Kosten. Wir empfehlen das Tragen bequemer Schuhe. Sportbekleidung ist nicht erforderlich.

Fragen beantwortet das Sportamt Kassel gerne: Tel. 0561 787-5270

TASK_A3_Treffpunkt Bewegung_Finale-1